Mit uns können Sie darüber sprechen

 

Keine Beziehung ist durchschnittlich -
Wir bieten Ihnen persönliche Beratung

Qualität durch Persönlichkeit

Unsere Beratung orientiert sich an Ihren persönlichen Bedürfnissen, ist strukturiert, effizient auf Wirksamkeit ausgerichtet und orientiert sich an der aktuellen Forschung. Wir haben eine breite und langjährige Erfahrung in der Auseinandersetzung insbesondere der häuslichen Gewalt in seiner Fallspezifischen Unterschiedlichkeit.  


Beratung mit Erfahrung 

Unsere Beratung beginnt in der Regel mit einem Einzelgespräch. Dieses erste Gespräch dient dazu, Sie, ihre Situation und ihre persönlichen Zukunftswünsche kennenzulernen. Ergibt sich aus diesem ersten Gespräch ein Auftrag für uns, beginnt die eigentliche Arbeit zur Veränderung. Unsere Beratung verfolgt dabei drei Ziele: Sie erkennen was Sie tun wollen und was nicht. Sie kennen die Ursachen und wissen über mögliche alternative Verhaltensweisen bescheid. Sie können diese alternativen Verhaltensweisen, in der Situation angepasst einsetzen. 


Bericht auf Wunsch 

Auf Wunsch erstellen wir Ihnen gerne eine Teilnahmebestätigung oder einen Bericht. Die Teilnahmebestätigung beschreibt den allgemeinen Rahmen der Gespräche und ist für Sie kostenlos. Der Bericht umfasst qualitative Aussagen zum gemachten Auseinandersetzungsprozess.  



Flyer
Kurzinformationen für Betroffene
fbhg_Flyer_Betroffene.pdf (676.18KB)
Flyer
Kurzinformationen für Betroffene
fbhg_Flyer_Betroffene.pdf (676.18KB)

 

Kontakt 


Marc Mildner

079 741 17 00  

marc.mildner@fbhg.ch

 


Belinda Daniele-Benson

079 135 46 39

belinda.daniele@fbhg.ch


Anna Wittwer

079 108 72 80

anna.wittwer@fbhg.ch


 

 

Sitemap

Beratungsangebote
Paarberatung
Paarprogramm
Einzelberatung
Lernprogramm
Onlineberatung
Zuweisende Stellen
Anmeldung
Leistungen
Kostenstruktur
Gewaltbetroffene
Kontaktaufnahme
Leistungen
Kosten
Fachsupport
Fachveranstaltungen
Prävention
Dokumentation
Links
Über uns
Arbeitsweisen
Team
Nachricht
Kontakt


STAND 16.11.2017